Zahnersatz alle Materialien bearbeiten | Dentallabor | acurata
Lieferung innerhalb Deutschlands
Kein Mindestbestellwert
Versandkostenfreie Lieferung ab 250 €
Hotline: +49 8504 9117-15 Mo–Do 8–17 Uhr | Fr 8–14 Uhr

Rotierende Instrumente für Dentallabore und Zahntechniker

Wir produzieren Hochleistungsinstrumente für Zahntechniker und für die tägliche Anwendung in Dentallaboren und Praxislaboren. Unser Sortiment umfasst Fräser, Schleifer, Diamantscheiben, Steine, Polierer, Bürsten, Mandrelle und Adapter und Präzisionsinstrumente für die Frästechnik. Seit über 40 Jahren beliefern wir Kunden auf dem anspruchsvollen deutschen Dentalmarkt und seit über 30 Jahren bieten wir innovative Produkte aus eigener Produktion in Deutschland an. Was zeichnet unsere acurata Instrumente aus? Optimale Schliffbilder durch individuell umgesetzte Verzahnungen. Einfaches Verarbeiten der verschiedenen Materialien in der Zahntechnik durch ein breites Spektrum an Produkten. Wirtschaftlichkeit durch Zeitersparnis und maximale Haltbarkeit und Werkzeugstandzeit. Diese Eigenschaften stehen bei unseren rotierenden Instrumenten im Vordergrund.

Unser Sortiment für dentalen Laborbedarf wurde speziell zur Bearbeitung von zahntechnischen Werkstücken entwickelt und hält seitdem Schritt mit den Entwicklungen auf dem dentalen Werkstoffsektor. Wir bieten für jeden Werkstoff zugeschnittene Produkte. Fräser und Polierer für Edelmetalle, NEM-Legierungen, CobaltChrom, Gusstitan, gefräste Titangerüste, Schleifer und Poliersysteme für Keramikmassen, Glaskeramiken, Zirkonoxid und Composite sowie Separierscheiben und für Gips und Trimmer für 3D-gedruckte Kunststoffe und Resins.

Alle Infos zum Labor-Sortiment

Werkzeuge für das Dentallabor – Fräser, Schleifer, Polierer & vieles mehr

Die imperial-Fräserline wurde speziell für die täglichen Aufgaben von Zahntechniker/innen entwickelt. Diese werden aus hochwertigem Feinstkornmetall hergestellt. Unsere rotierenden Instrumente umfassen ein weites Spektrum an Steinen, Polierern, Mandrelle, Hartmetall- sowie Diamant-Instrumenten.

Wir fertigen Hartmetallinstrumente aus einem speziellen Feinstkornhartmetall mit einem idealen Verhältnis aus Bruchzähigkeit und Oberflächenhärte. Einen Teil unseres Programms bieten wir zudem veredelt mit einer hochfesten Verschleißschutzschicht an. Das ac-blue Programm ist klar erkennbar an der blauschimmernden Einfärbung (AlTiN Beschichtung).

Wie auch unsere Praxis-Instrumente stellen wir unsere Werkzeuge auf modernsten CNC-Maschinen her. Bestmögliche Werkzeuge ohne Kompromisse herzustellen ist unser Antrieb. Weitere Produkte aus unserem Laborsortiment sind:

  • Diamantschleifer    
  • Diamantscheiben
  • Trennscheiben
  • Zirkonoxid-Schleifkörper
  • Sinterdiamanten
  • Werkzeuge für Frästechnik
  • Schleifsteine mit Diamant oder Korund
  • Polierer, Diamantpolierer
  • unmontierte Polierer und Polierminen
  • Polierpaste
  • Mandrelle / Adapter / Schleifpapierhalter
  • Bürsten / Pinsel / Schwabbel
  • Bürsten für den Poliermotor
  • Linkshandfräser

    Besonders stolz sind wir auf unsere innovativen und patentierten Verzahnungen NEM und RRX. Die Erfindung aus dem Hause acurata erebnete völlig neue Wege bei der Zerspanung der hochfesten NEM Legierungen wie Cobalt-Chrom.

    Außerdem sind unsere Smart Grinder, die diamantdurchsetzten Schleifsteine aus dem Hause acurata, sowohl im Abtrag als auch in der Standzeit auf selbst härtesten Zirkonoxidkeramiken ungeschlagen.

    Turbo-Shine heißt unser Poliersystem mit flexibler Lamellenstruktur. Die drei Stufen sind perfekt aufeinander abgestimmt und hinterlassen selbst bei noch ungeübter Verwendung perfekten Hochglanz auf allen Keramikoberflächen. Die Anwenderfreundlichkeit stand bei dieser Innovation im Fokus, um das Thema Keramikpolitur zu vereinfachen.

    Bearbeitung verschiedenster Werkstoffe wie Edelmetall, NEM (Nicht-Edel-Metall) Gips, Keramik, Titan, Kunststoff uvm.

    Unsere Hartmetall-Instrumente für das Dentallabor überzeugen durch präzise Schneiden-Geometrien, effiziente Schnittgeschwindigkeit, schwindungsfreien Rundlauf und gute Kontrollierbarkeit. Diese Eigenschaften schonen die gängigen Werkstoffe in der Zahntechnik und ermöglichen maximale Effizienz und schnelle Ergebnisse bei der Bearbeitung von zahntechnischen Werkstücken. Die Qualität wird bei uns in allen Fertigungsphasen nach DIN ES ISO 13485 geprüft. Folgende Werkstoffgruppen können mit acurata Instrumenten bearbeitet werden:

    •   Edelmetalle und Gold
    •   NEM-Legierungen / Modellguß / CoCr
    •   Titan, gegossen
    •   Titan, gefräst
    •   Keramik / Zirkonoxid / Lithiumdisilikat / Glaskeramik / Aufbrennkeramik
    •   3D-Druck-Kunststoffe und Resins
    •   PEEK
    •   PMMA
    •   Verblendkunststoffe
    •   Glasfaserverstärkte Composite
    •   Prothesenkunststoff
    •   Gips

      Alle unsere Instrumente eignen sich perfekt zum Bearbeiten, Formen, Glätten und Polieren der verschiedenen Materialien. Wir garantieren geprüfte Qualität und hervorragende Ergebnisse bei allen Anwendungen.

      Instrumente für Zahntechniker zur Bearbeitung von Kronen, Brücken, Prothesen, Implantaten uvm.

      Zahntechniker in Dentallaboren arbeiten unter Einhaltung engster Fertigungstoleranzen und hoher Anforderung an die Ästhetik. Unsere rotierenden Instrumente helfen bei der präzisen Bearbeitung und dem Erzeugen einer natürlich wirkenden Oberfläche der Restaurationen.

      Dazu gehören Kronen, Brücken, Inlays, Implantataufbauten sowie Teil- und Vollprothesen.  Desweiteren bieten unsere verschiedenen Werkzeuge Lösungen für viele Einsatzgebiete an.

      • Modellherstellung und Separieren der Restaurationsbereiche
      • Bleachingschienen, Knirscherschienen, Sportmundschutz, Alignerschienen
      • individuelle Implantataufbauten,
      • herausnehmbarer Zahnersatz auf Basis von Teleskoptechnik
      • Korrekturen am Biss sowie Änderungen und Reperaturen
      • Provisorienherstellung
      • Reparieren von Zahnkronen und Brücken


      Besonderheiten unserer Labor-Instrumente

      Unsere Werkzeuge für das Dentallabor gibt es in verschiedensten Ausführungen. Dazu gehören beispielsweise zahlreiche Verzahnungen wie Diamantschliff-Verzahnungen, Spiralverzahnungen, Kreuzverzahnungen, Kombinationsverzahnungen, Spezial-Kreuzverzahnungen, Lamellenverzahnungen.

      Außerdem können unsere Kunden zwischen zahlreichen Varianten wählen. Das Abtragsverhalten wird von extrafein bis supergrob unterscheiden. Verschiedenen Kopfformen stehen ebenfalls zur Auswahl: Kugel, Birne, Zylinder, Konus, Kegel, Ei, Flamme, Granate, Kelch, Knospe, Linse, Rad, Scheibe, Torpedo oder untereinander kombiniert als Spezialinstrument. Je nach Anwendung sind die verschiedenen Durchmesser einzusetzen. Von filigranen Arbeitsteilen mit 0,3 mm bis hin zu großflächig abtragenden Gipsfräsern mit 7,0 mm Kopfdurchmesser und größer.


      Newsletter-Anmeldung